< Essbesteck für Japan
18.05.2014 11:05 Alter: 3 yrs
Von: Rolf

Gestafft!!!

So schön kann ein Staffwochenende sein...


So schön kann Staff sein

Vorbereitung der Sitzfläche

Beton mischen...

Betonfüße trocknen

Grundreinigung

Peter erklärt

Arbeitsschutz: Die richtige Kopfbedeckung

Los geht es mit dem malen

Es kann auch mal was schief gehen

Die neue Einfahrt

Peter (aus Gelnhausen), zwei Freunde und ich hatten Lust und Zeit auf dem Doko ein Wochenende zu verbringen. Wir betreuten zwei externe Gruppen im kleinen und großen Haus und besetzten das Büro über das Wochenende.

Auf Grund des schönen Wetters, haben wir uns gegen die Uni-Hausaufgaben und für Projekte, die mit der Dokoleitung abgesprochen waren, entschieden.
Aus der Sammlung der Projekte, haben wir uns für das Bänke bauen und das Erneuern der Wandbemalung an der Einfahrt entschieden. Dazu haben wir zwei Bretter (Sitzfläche und Lehne) aus den Resten des Lampenfieber-Lalas ausgesucht, abgeschliffen und lasiert.
Auf die von uns gegossenen Betonfüße sollen diese später montiert werden, damit wir noch mehr Sitzmöglichkeiten für Draußen auf dem Doko bekommen. Leider müssen die Füße noch etwas länger trocknen als wir erwartet haben und so konnten wir die Bank noch nicht zusammensetzen.

Unser Hauptprojekt für dieses Wochenende war jedoch die Wand in der Einfahrt, hierzu reinigten wir sie zunächst mit dem Kärcher und befreiten sie von vielen Jahren Moos. Danach wurde die Wand neu geweißt und der Schriftzug samt Logo erneuert Könnt Ihr den farblichen Unterschied zu vorher finden?

Hast DU nicht auch mal Lust auf dem Doko als Staff ein Wochenende zu verbringen?
In Ruhe ein entspanntes oder/und produktives Wochenende zu erleben.
Vielleicht hast DU auch Lust bekommen mit deiner ganzen Sippe in der Sippenunterkunft zu fahren und hier oben ein Projekt umzusetzen?
Alles für lau, umsonst, live und draußen in Farbe.

Melde dich einfach bei Sprecher(Q)donnerskopf(P)de .